Start / Die Akademie / Termine / Bühne frei!
Theaterpädagogik im Elementar- und Primarbereich
Frühe Bildung

Bühne frei!
Theaterpädagogik im Elementar- und Primarbereich

Bühne frei!
Theaterpädagogik im Elementar- und Primarbereich

Ziele/Inhalt

Theater in Kitas und in Ganztagschulen gewinnt vermehrt an Bedeutung. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Theaterpädagogik knüpft an natürlich entwickelte Spielformen wie Symbol- und Rollenspiel an. Oft schlüpfen Kinder in andere Rollen, geben Gegenständen eine andere Bedeutung und entwerfen fantasievolle Geschichten. Theaterpädagogische Arbeit setzt hier an und initiiert spielerisch Gruppenprozesse. So können die Kinder sich selbst, die anderen Kinder und ihre pädagogischen Fachkräfte in anderen Rollen erleben. In der Fortbildung lernen Sie theaterpädagogische Prozesse mit einer Kindergruppe anzuleiten, sowie durch Spiele und einfache Übungen im Kita- oder Grundschulalltag umzusetzen. Dabei werden verschiedene Bereiche wie Bewegung, Sprache, Rhythmik und Fantasie praxisorientiert mit einbezogen.

Keineswegs geht es darum, die perfekte Aufführung vorzubereiten. Im Fokus steht das gemeinsame Finden von Bildern, die mit dem eigenen Körper dargestellt und auf partizipative Weise zu Geschichten zusammengesetzt werden.

Themen

  • Methoden des angeleiteten Rollenspiels
  • Theaterübungen für jedes Alter im Elementar- und Primarbereich
  • Den Körper als ästhetisches Medium wahrnehmen
  • Über Bewegung Bilder schaffen
  • Reflektieren der eigenen Rolle als Initiator*in

Für wen?

pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus dem Elementar- und Primarbereich

Wann?

17. Apr 2024 bis 18. Apr 2024

Zeitrahmen

8 UE/2 Tage, 14.00 - 18:00 Uhr

Kosten

149,-
“Anfahrt“

ibs Bremen

Dölvesstraße 8
28207 Bremen
0421 49 15 67-0
Hier finden Sie noch mehr Angebote aus den drei Säulen:
powered by webEdition CMS